filter_list

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.   Geltungsbereich und Anbieterkennzeichnung

Nachfolgend sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für das durch die

panBlue GmbH
Gotthardstrasse 75
CH-6045 Meggen

E-Mail: info@rentnerado.ch

(nachstehend „Rentnerado“ genannt) angebotene Onlineportal geregelt.

2.   Anwendungsbereich und Gültigkeit

  1. Die Rechte und Pflichten der Vertragspartei, welche ihre Daten im Register auf Rentnerado einträgt und dafür die Dienstleistung dieser Webseite (inkl. aller Subdomains) in Anspruch nimmt, werden durch diese Nutzungsbedingungen geregelt.
  2. Diese Nutzungsbedingungen stehen der Vertragspartei hier zum Ausdruck und Download bereit. Zudem werden sie von jeder Vertragspartei bei der Anmeldung akzeptiert, da die Anmeldung sonst nicht durchgeführt werden kann.
  3. Mit dem Akzeptieren der hier vorliegenden Nutzungsbedingungen kommt ein Vertrag zwischen den Nutzern und den Betreibern von Rentnerado zustande.
  4. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein/werden oder der Vertrag eine Lücke enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt (salvatorische Klausel). Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine wirksame Bestimmung als von Anfang an vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt.

3.   Definition wichtiger Begriffe

  1. Vertragspartei: Mit der Anmeldung auf Rentnerado, d.h. mit der Angabe der abgefragten Informationen und der Zustimmung zu den vorliegenden Nutzungsbedingungen wird der Interessent zur „Vertragspartei" der Betreiber von Rentnerado.
  2. Benutzerprofil: „Benutzerprofil“ bedeutet die Darstellung der in Eigenverantwortung übermittelten Nutzerdaten und dergleichen auf Rentnerado.
  3. Nutzer: Ein „Nutzer“ ist eine mit der Webseite von Rentnerado in Verbindung tretende Person natürlicher oder juristischer Art.
  4. Funktionen: Das Wort „Funktionen“ beschreibt die Produkte und Dienstleistungen von Rentnerado, welche auf der Webseite von Rentnerado zur Verfügung gestellt werden und mehrheitlich durch den Nutzer in Anspruch genommen werden können. z.b. stellt das Benutzen der webseiten-internen Suchmaschine durch einen Nutzer das Nutzen einer Funktion dar.
  5. Basiszugang: Der „Basiszugang“ ist ein kostenloser Kontotyp, welcher gewisse Grundfunktionen der Plattform dem Arbeitnehmer zur Verfügung stellt.
  6. Premiumzugang: Der „Premiumzugang“ ist ein Kontotyp, welcher die Nutzung von kostenpflichtigen Funktionen auf Rentnerado ermöglicht.
  7. Arbeitnehmer: Als „Arbeitnehmer“ wird eine natürliche Person bezeichnet, welche über Rentnerado eine Arbeit, Auftrag, Job, Minijob und dergleichen finden will. Die gewollte Anstellung kommt durch die Beauftragung eines Arbeitgebers zustande. Dieser Ausdruck kommt auch nach Vertragsabschluss zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zum Tragen.
  8. Arbeitgeber: Ein „Arbeitgeber“ ist eine natürliche oder juristische Person, welche Anstellungen oder Aufträge jeglicher Art vergibt und mit Hilfe von Rentnerado geeignetes Personal, Mitarbeiter, Freelancer, Minijobber, Auftragnehmer und dergleichen finden will. Dieser Ausdruck kommt auch nach Vertragsabschluss zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zum Tragen.

4.   Registrierung durch den Nutzer

  1. Die Registrierung eines Nutzers auf Rentnerado ermöglicht diesem die Nutzung weiterer Dienstleistungen, welche einem nicht registrierten Nutzer nicht zur Verfügung stehen. Die Registrierung ist nur volljährigen und voll geschäftsfähigen Nutzern erlaubt.
  2. Bei der Registrierung muss der Nutzer seinen Namen, seine Anschrift, sein Geburtsdatum, seine E-Mail-Adresse sowie ein Passwort angeben. Der Nutzer hat die Angaben auf dem Registrierungsformular wahrheitsgemäss zu machen und bei Änderungen die Angaben zu aktualisieren. Jeder Nutzer darf sich nur einmal bei Rentnerado registrieren. Registrierungen sind nicht übertragbar und dürfen nur von dem registrierten Nutzer verwendet werden.
  3. Der Benutzername und das Passwort sind die Zugangsdaten für die Nutzung der registrierungspflichtigen Funktionen von Rentnerado. Der Nutzer hat das Passwort geheim zu halten und darf dieses nicht an Dritte weitergeben. Sollten Dritte von dem Passwort des Nutzers Kenntnis erlangen, so hat der Nutzer dieses umgehend bei Rentnerado zu melden und das Passwort zu ändern.
  4. Für die bei der Registrierung erhobenen, personenbezogenen Daten des Nutzers gelten unsere Hinweise zum Datenschutz.

5.   Leistungen von Rentnerado

  1. Die Leistung von Rentnerado umfasst ausschliesslich und bis auf Weiteres die Zurverfügungstellung der Webseite und die darin enthaltenen Funktionen, auf welcher die Vertragspartei von Rentnerado durch die Erstellung eines Benutzerprofils ihre Personalien und die dazugehörigen Dienstleistungen autonom und eigenverantwortlich einem öffentlichen Publikum präsentieren kann.
    Dies umfasst folgende Produkte:
    - Basiszugang (kostenlos), beinhaltet die Grundfunktionen von Rentnerado. Die Laufzeit des Basis-Zugangs ist unbegrenzt und ist jederzeit von beiden Seiten kündbar.
    - Kostenpflichtiger Zugang (Premiumzugang), beinhaltet ergänzend zum Basisangebot weitere, kostenpflichte Funktionen von Rentnerado. Die Mindestvertragslaufzeit des veröffentlichten Produkts beträgt je nach gewähltem Produkt 3 (drei) Monate, 6 (sechs) Monate oder 12 (zwölf) Monate. Das Abonnement erlischt nach Ablauf der gewählten Laufzeit, sofern keine manuelle erneuerung stattfindet.
  2. Jede Vertragspartei ist für den Inhalt ihres Benutzerprofils auf Rentnerado in Bezug auf Wahrheitsgehalt der Daten selber verantwortlich. Dies gilt auch für marken-, firmen-, wettbewerbs- und persönlichkeitsrechtliche Fragen. Rentnerado ist nicht verpflichtet, die Inhalte des Eintrages zu überprüfen und lehnt dies auch strikte ab. Allerdings behält sich Rentnerado diese Möglichkeit vor.
  3. Rentnerado behält sich vor, ohne Angabe von Gründen nicht der Wahrheit entsprechende, täuschende, dem öffentlichen Interesse zuwiderlaufende oder einem rechtswidrigem Zwecke dienenden Einträge abzulehnen, zu ändern oder zu löschen.
  4. Mit der Veröffentlichung von Inhalten garantiert die Vertragspartei, Inhaber sämtlicher Rechte daran zu sein.
  5. Rentnerado ist nicht Vertragspartei von Verträgen, die zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber zustande kommen. Rentnerado, seine Vertreter, Mitarbeiter und Hilfspersonen sind in keiner Weise für die mit der Anbahnung und dem Abschluss von Verträgen verbundenen Risiken verantwortlich und haften in keiner Weise für etwaige dadurch entstandene Schäden. Die einzige Dienstleistung, welche von Rentnerado angeboten wird, ist das zur Verfügung stellen der Internetplattform Rentnerado.
  6. Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft bei Rentnerado. Die Betreiber von Rentnerado können jede Anmeldung ohne Angabe von Gründen ablehnen.
  7. Preislisten, Prospekte und dergleichen von Rentnerado enthalten unverbindliche Informationen und können jederzeit angepasst oder geändert werden.
  8. Das Weitergeben von Login-Daten an Dritte ist der Vertragspartei untersagt. Sie ist dazu verpflichtet, diese Daten geheim zu halten. Bei versehentlicher Weitergabe an Drittpersonen, bei Diebstahl oder Verlorengehen der Daten ist die Vertragspartei dazu verpflichtet, ihre Login-Daten unverzüglich zu ändern.
  9. Auf Grund von Störungen und Unterbrechungen von Telekommunikationseinrichtungen und/oder IT-Infrastrukturen kann Rentnerado einen störungsfeien Betrieb der Webseite zu keiner Zeit garantierten. Rentnerado behält sich ausdrücklich vor, Teile oder die gesamte Webseite ohne Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.
  10. Die Vertragspartei erklärt sich damit einverstanden, dass ihr Zugang und das damit verbundene Benutzerprofil auf Rentnerado nicht übertragbar ist und dass jegliche Rechte an ihrem Benutzerprofil oder am Inhalt im Todesfall erlöschen.
  11. Die auf Rentnerado wiedergegebenen Informationen stellen keinesfalls eine Aufforderung zur Offertstellung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zur Kontaktaufnahme, zum Buchen, Anstellen oder Beauftragen dar. Ein solches Angebot liegt nur dann vor, wenn Rentnerado es ausdrücklich und unmissverständlich als "Angebot", "Offerte" und dergleichen bezeichnet. Im Zweifelsfall muss der Benutzer davon ausgehen, dass Rentnerado keine rechtliche Bindung eingehen will. Rentnerado ist nicht Vertragspartei eines möglicherweise zu Stande kommenden Vertrages zwischen einem Arbeitgeber und einem auf der Plattform nach Beschäftigung, Arbeit und der gleichen suchenden Arbeitnehmer.
  12. Arbeitnehmerbewertung: Mit der Bewertung der Leistung des Arbeitnehmers durch den Arbeitgeber möchte Rentnerado einen gewissen Qualitätsstandard in Bezug auf die erbrachte Leistung des Arbeitnehmers fördern.
    Es werden nur Bewertungen berücksichtigt, welche über das entsprechende Bewertungs-Tool auf der Webseite von Rentnerado abgegeben werden. Ein Arbeitgeber darf nur dann eine Bewerten für die vom Arbeitnehmer erbrachte(n) Dienstleistung(en) abgeben, wenn der zu bewertende Arbeitnehmer in irgendeiner Weise ein Arbeitsverhältnis mit dem bewertenden Arbeitgeber hat oder hatte. Bewertungen müssen insbesondere folgenden Vorgaben entsprechen (Liste nicht abschliessend):
    - Bewertungen müssen der Wirklichkeit und Wahrheit entsprechen
    - Bewertungen müssen sachlich sein
    - Es dürfen keine Bewertungen für das eigene Benutzerprofil abgegeben werden
    - Es ist untersagt, eine Bewertung abzugeben, die eine Reaktion auf eine selbst erhaltene Bewertung ist (sogenannte „Rachebewertungen“)
    - Jede Art von Werbung (versteckt oder offen) ist unzulässig
    Die veröffentlichten Bewertungen können jederzeit durch Rentnerado deaktiviert bzw. aktiviert werden. Darüber hinaus behält sich Rentnerado vor, Bewertungen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass sie gegen die oben genannten Anforderungen verstossen oder auch ohne Angabe von Gründen und ohne Ankündigung gelöscht oder deaktiviert werden.

6.   Kosten und Beendigung des Vertragsverhältnisses

  1. Die von Rentnerado angebotenen Basisdienstleistungen für Nutzer sind kostenlos. Dies kann aber jederzeit durch eine entsprechende Anpassung, Umstellung oder Erweiterung des Dienstleistungsangebotes durch die Betreiber von Rentnerado ändern. Dem Nutzer steht es frei, sich für die dann kostenpflichtige weitere Nutzung zu entscheiden oder die Nutzung zu beenden. Zusätzliche, neben dem Basiszugang erhältliche Dienstleistungen sind kostenpflichtig.
  2. Die Preise und Produkte für die einzelnen Dienstleistungen richten sich nach den zum Zeitpunkt der Auftragserteilung geltenden Preisen und dem dazugehörigen Produktangebot.
  3. Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Sie enthalten die gesetzliche Schweizer Mehrwertsteuer.
  4. Bei nicht übereinstimmenden Laufzeiten zweier oder mehrerer erworbenen Dienstleistungen ersetzt die neu erworbene(n) Dienstleistung(en) die bisherigen Buchung(en). Der Erwerbspreis der zu einem früheren Zeitpunkt erworbenen Dienstleistung(en) wird in diesem Fall nicht zurück erstattet.
  5. Rentnerado behält sich bei schwerwiegenden Verstössen der Vertragspartei das Recht vor, IP-Adressen und/oder E-Mail-Adressen des jeweiligen Nutzers für die Zukunft zu sperren. Dies kann von Rentnerado ohne Angabe von Gründen durchgeführt werden.
  6. Nutzer können die Dienstleistungen von Rentnerado jederzeit kündigen, aufheben oder deaktivieren. Dazu kann ein Nutzer die Dienstleistungen und Funktionen von Rentnerado im Benutzerkonto selber stornieren oder dieses auf schriftlichem Wege (Briefpost oder E-Mail) bei Rentnerado beantragen. Die allenfalls bereits beim Erwerb bezahlten Kosten werden in diesem Fall von Rentnerado nicht zurück erstattet.
  7. Ein wichtiger Grund für die ausserordentliche Kündigung des Nutzungsvertrages liegt dann vor, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und der Interessen des Nutzers unzumutbar ist. Wichtige Gründe für Rentnerado sind insbesondere die folgenden Ereignisse:
    - Verstoss des Nutzers gegen anwendbares Recht.
    - Verstoss des Nutzers gegen wesentliche vertragliche Pflichten.
  8. Im Falle einer Kündigung des Nutzungsvertrages seitens Rentnerado sowie einer Kündigung durch den Nutzer ist die Rückzahlung etwaiger im Voraus gezahlter Entgelte ausgeschlossen, es sei denn, der Nutzer kündigt aus einem wichtigen Grund aus der Sphäre von Rentnerado.

7.   Zahlungsmodalitäten

  1. Als Zahlungsarten akzeptieren wir Kreditkarten (via Stripe).
  2. Das Abonnement erlischt nach Ablauf der gewählten Laufzeit, sofern keine manuelle Erneuerung stattfindet.

8.   Nutzungsrecht

  1. Die Vertragspartei überträgt Rentnerado und ihren verbundenen Unternehmen für die Dauer des gesetzlichen Urheberrechtes bzw. des verwandten Schutzrechtes der Inhalte das räumlich unbeschränkte, ausschliessliche Recht zur Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Zurverfügungstellung für jegliche Gebräuche (Buch, CD-ROM, Datenbank, Zeitschrift, Internet, E-Book, etc.), einschliesslich des Rechts zur Erteilung von Unterlizenzen. Insbesondere gewährt die Vertragspartei:
    - das Archivierungs- und Datenbankrecht, d.h. das Recht, die Inhalte in jeder Form zu archivieren und insbesondere auch digitalisiert zu erfassen, in Datenbanken einzustellen und auf allen bekannten Speichermedien und auf beliebigen Datenträgern zu speichern und mit anderen Werken oder Werkteilen zu verbinden;
    - das Vervielfältigungs- und Verbreitungsrecht, d.h. das Recht, die Inhalte beliebig zu speichern, zu vervielfältigen und in elektronischen oder anderen Medien (z.b. Internet, Zeitungen, Zeitschriften) ganz oder teilweise zugänglich zu machen oder zu verbreiten;
    - das Bearbeitungsrecht, d.h. das Recht, die Inhalte beliebig zu bearbeiten, insbesondere zu ändern, zu kürzen, zu ergänzen und mit anderen Inhalten zu verbinden. Rentnerado ist es insbesondere auch gestattet, die vorgenannten Handlungen durch Dritte vornehmen zu lassen.
  2. Der Nutzer darf die durch Abfrage gewonnenen Daten weder vollständig, noch teilweise oder auszugsweise zum Aufbau einer eigenen Datenbank in medialer oder anderen Form und/oder für eine gewerbliche Datenverwertung oder Auskunftserteilung und/oder für eine sonstige gewerbliche Verwertung verwenden. Die Verlinkung, Integration oder sonstige Verknüpfung der Datenbank von Rentnerado oder einzelner Elemente davon mit anderen Datenbanken oder Meta-Datenbanken ist ohne schriftliche Genehmigung von Rentnerado unzulässig. Das Teilen auf sozialen Median bleibt von dieser Regelung unberührt.

9.   Rechte von Rentnerado

  1. Die veröffentlichten Inhalte von Rentnerado (Texte, Bilder, Illustrationen, Software, etc.) sind geschützt und benötigen zur Verwendung von Drittparteien eine explizite, schriftliche, signierte Erlaubnis von Rentnerado.
  2. Rentnerado behält sich vor, E-Mails wie Validierungsemails, Erinnerungsemails, Newsletter, Support-E-Mails, Umfrageemails usw. an seine Vertragsparteien zuzusenden.
  3. Rentnerado behält sich vor, Benutzerkonten, bei welchen sich der Nutzer länger als 12 Monate nicht angemeldet hat, aber auch aus sonstigen Gründen, jederzeit zu löschen.
  4. Bei einer missbräuchlichen Anstellung, Auftragserteilung und dergleichen wird das Arbeitnehmerprofil unverzüglich offline gestellt. Die möglicherweise dabei für den Arbeitnehmer angefallenen Kosten werden in diesem Fall nicht zurückerstattet.

10.   Haftung von Rentnerado

  1. Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen, ist jede Haftung von Rentnerado wegbedungen. Rentnerado haftet bei fehlerhaften Einträgen nur für den nachgewiesenen Schaden und nur, sofern die Vertragspartei nachweist, dass Rentnerado den Schaden absichtlich oder grobfahrlässig verursacht hat.
  2. Ausgeschlossen wird insbesondere auch die Haftung für entgangene Einnahmen der Vertragspartei, seien diese privater oder geschäftlicher Natur, Fehlleistungen des Internets, Missbrauch durch Dritte sowie Verlust von Daten auf dem Informationssystem der Vertragspartei.
  3. Rentnerado enthält Informationen Dritter, bestehend insbesondere aus Texten und Bildern. Rentnerado garantiert nicht für die Wahrheit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität solcher Informationen. Die Informationen auf Rentnerado können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden. Rentnerado hat den Inhalt der mit der Plattform verlinkten Webseiten nicht geprüft und ist für den Inhalt solcher verlinkter Webseiten nicht verantwortlich.
  4. Für den Ausfall der Webseite oder einzelne Bereiche dieser und auch für Fehlfunktionen kann Rentnerado nicht haftbar gemacht werden. Dies gilt allgemein für allfällig auftretende, technische Probleme der Webseite.
  5. Rentnerado übernimmt kein Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Rechtmässigkeit, Vollständigkeit oder Qualität des Inhalts von Webseiten, die über Links auf der Rentnerado erreichbar sind und schliesst jegliche Haftung in diesem Zusammenhang aus.
  6. Rentnerado haftet nicht für den Missbrauch des Internets und die damit verbundene Schädigungen des Benutzers - insbesondere durch Viren und sonstige schädigende Elemente - durch Dritte, für Sicherheitsmängel und Störungen der Fernmeldenetze von Dritten und des Internets sowie für Betriebsunterbrüche und Störungen der Plattform und/oder von Applikationen Dritter.

11.   Pflichten der Vertragspartei

  1. Die bei der Anmeldung anzugebenden Angaben müssen jederzeit vollständig und korrekt sein.
  2. Die Vertragspartei verpflichtet sich, auf ihrem Benutzerprofil keine unwahren, belästigenden, gefährlichen, verleumderischen, beleidigenden, beschimpfenden, gewaltverherrlichenden, obszönen, vulgären, die Privatsphäre Dritter angreifenden, gehässigen, rassistischen oder sonstigen unsittlichen oder widerrechtlichen Einträge vorzunehmen oder Dienstleistungen anzubieten.
  3. Es wird an dieser Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Rentnerado keine Haftung für allenfalls im Herkunftsstaat der Vertragspartei geschuldete Steuern und Sozialversicherungsabgaben übernimmt. Die Vertragspartei von Rentnerado wirbt auf der Internetplattform für die von ihr angebotenen Leistungen. Mit der selbständigen Erwerbstätigkeit ergeben sich üblicherweise sozialversicherungsrechtliche, steuerrechtliche, insbesondere mehrwertsteuerrechtliche Pflichten für den selbständig Erwerbenden. Die Vertragspartei muss diese selbständig und gesetzeskonform abrechnen.
  4. Die Verwendung, Implementierung und Publikation von Mechanismen, Software oder sonstiger Elemente, die den ordnungsgemässen Betrieb von Rentnerado stören könnten, ist untersagt.
  5. Texte und bildliche Darstellungen, welche die Vertragspartei von Rentnerado in irgendeiner Art und Form veröffentlicht oder auf sonstige Weise über Rentnerado kommuniziert, dürfen keine Form von Werbung für Produkte oder Dienstleistungen enthalten und/oder markenrechtliche Verletzungen zur Folge haben.
  6. Die Kontaktaufnahme mit einem Arbeitgeber ist nur gestattet, wenn der Kontaktaufnehmende eine ehrliche und zweckmässige Absicht verfolgt. Missbräuchliche Kontaktaufnahmen wie zu Werbezwecken, unrechtmässige Informationsgewinnung und dergleichen sind strikte untersagt. Rentnerado behält sich vor, Kontaktaufnahmen zu speichern, zu überprüfen und diese falls nötig strafrechtlich zu verfolgen.

12.   Datenschutz

Die Datenschutzerklärung ist integraler und bindender Teil dieser AGB.

13. Mobile Endgeräte

  1. Rentnerado kann seinen Mitgliedern den Zugriff auf Angebote und Inhalte auf der Webseite von Rentnerado sowie die Gebotsabgabe oder den Vertragsschluss durch mobile Endgeräte ermöglichen. Rentnerado behält sich jedoch vor, hiervon gewisse Inhalte, Services und Funktionalitäten auszunehmen, welche nur auf Desktopversion angezeigt werden. Insbesondere die gebührenpflichtigen Zusatzfunktionen können beim Zugriff durch mobile Endgeräte teilweise nicht dargestellt werden.
  2. Rentnerado hat das Recht, Angebote und Inhalte von Mitgliedern technisch so zu bearbeiten, aufzubereiten und anzupassen, dass diese auch auf mobilen Endgeräten dargestellt werden können.
  3. Die Mitglieder sind sich bewusst, dass sich die Darstellung der Angebote auf dem mobilen Endgerät von derjenigen auf der Webseite unterscheiden kann. Nichtsdestotrotz bleiben die Mitglieder an einen Vertragsschluss mittels mobilen Endgeräts auf die gleiche Art und Weise gebunden, wie wenn sie den Vertragsschluss via Webseite vorgenommen hätten.

14.   Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Rentnerado behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit unter Wahrung einer angemessenen Ankündigungsfrist von mindestens sechs Wochen zu ändern. Die Ankündigung erfolgt durch Veröffentlichung der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Angabe des Zeitpunkts des Inkrafttretens im Internet auf der Webseite von Rentnerado.

Widerspricht die Vertragspartei nicht innerhalb von sechs Wochen nach Veröffentlichung, so gelten die abgeänderten Geschäftsbedingungen als angenommen. In der Ankündigung der Änderung wird gesondert auf die Bedeutung der Sechswochenfrist hingewiesen.

Bei einem fristgemässen Widerspruch des Vertragspartei gegen die geänderten Geschäftsbedingungen ist Rentnerado unter Wahrung der berechtigten Interessen der Vertragspartei berechtigt, den mit der Vertragspartei bestehenden Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, zu dem die Änderung in Kraft tritt.

Entsprechende Einträge der Vertragspartei werden sodann in der Datenbank gelöscht. Der Nachfrager kann hieraus keine Ansprüche gegen Rentnerado geltend machen.

15.   Schlussbestimmungen

  1. Rentnerado ist Eigentum der panBlue GmbH mit Sitz in Meggen/LU, Schweiz. Mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen schliesst die Nutzer einen Vertrag mit dieser Firma nach schweizerischem Recht.
  2. Die Vertragspartei akzeptiert diese Nutzungsbedingung mit dem Beginn der Registrierung.
  3. Sollte es dazu kommen, dass einzelne Bestimmungen dieser Nutzerbedingungen unwirksam sind, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt.
  4. Allfällige Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis zwischen der panBlue GmbH und deren (aktuellen oder ehemaligen) Vertragspartei unterstehen Schweizerischem Recht.
  5. Gerichtsstand ist, vorbehaltlich anderslautender gesetzlicher Bestimmungen, am Sitz der panBlue GmbH in Kriens, Kanton Luzern.
  6. Die Vertragsparteien werden sich bemühen, allfällige Streitigkeiten, die sich aus der Durchführung dieses Vertrages ergeben, auf gütlichem Wege beizulegen.


November 2016 / panBlue GmbH, CH-6045 Meggen





Support

Falls du Unterstützung benötigst, dann zögere nicht, uns zu kontaktieren:


rentnerado.ch
info@rentnerado.ch

panBlue GmbH
Gotthardstrasse 75
6045 Meggen

Anlaufstelle