09. Dezember 2018

Sinnvolle Beschäftigungen für Rentner

von michael

"Wer schreibt, der bleibt". Heisst es so schön. Hier bei rentnerado haben Sie eine dankbare Plattform. Schreiben Sie darauf los, Sie werden Ihren Stil finden und Anderen vielleicht Freude bereiten. Geschichten, Gedichte, Aphorismen, einfach was Ihnen gerade so einfällt. Schiller und Goethe, haben auch klein angefangen und wer weiss, unter Umständen sind Sie ein Sprachtalent und Ihre Nachkommen werden Sie berühmt machen?  Künstlerisch tätig zu sein, ist für Viele ein befriedigendes Abendteuer, stürzen Sie sich hinein! Malen Sie gern, oder schnitzen, modellieren, töpfern, oder musizieren Sie. Für sich zur Freude, oder wenden Sie sich an eine Agentur, die Sie gern in Marketingfragen unterstützt.

"Lieben Sie es eher handwerklich?" Gehen Sie mit offenen Augen und Ohren durch die Gegend. Überall wird gearbeitet und auch Personal gesucht. Als Erntehelfer, bei der Weinlese, als Kurier, im Garten, es gibt mehr zu tun, als wir glauben!

Ein Insider - Tipp: Bewerben Sie sich bei den "Schweizer Wanderwegen". Dieser Verein ist kantonal organisiert und sucht oft Mitarbeiter. Sie sind viel an der frischen Luft, montieren, oder bessern Wanderwegzeichen aus. Arbeitszeit können Sie meist selbst bestimmen, also kein Stress! Sie kommen mit den verschiedensten Menschen in Kontakt. Wie in vielen Dingen hat die Schweiz hier eine Vorbildfunktion. 

 

 

Michael Schillmeier, Oberhelfenschwil, 26.11.2018

Neuste Blogbeiträge